Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Montag, dem 27. März 2017 um 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Zuhörer sind herzlichst eingeladen!Das aktuelle Kursprogramm der Volkshochschule Ternitz für das Sommersemester 2017 liegt ab sofort in den Bürgerservicestellen zur freien Entnahme auf.

Energie & Umweltschutz

Die Stadtgemeinde Ternitz unterzieht sich seit dem Jahr 2011 einem europaweiten Zertifizierungsprozess im Bereich der Energieeffizienz und hat sich bereits ein drittes "e" erarbeitet. Ein engagiertes e5-Team beleuchtet alle Bereiche des Umwelt-, Energie- und Klimaschutzes und entwickelt eine Reihe von Maßnahmen zu mehr Nachhaltigkeit in der Gemeinde.

Mit dem Einsatz von Elektro-Autos und der Erstellung einer Energie- und Umweltstrategie hat Ternitz zukunftsweisende Maßnahmen gesetzt. Die Energie- und Umweltstrategie wurde einstimmig vom Gemeinderat der Stadtgemeinde Ternitz beschlossen und legt die grundlegenden Einstellungen und Rahmenbedingungen für das politische und operative Handeln im Themenbereich Energie-, Klima- und Umweltschutz fest. Darin formuliert sind kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen, mit denen in allen Bereichen Energie gespart werden kann. Die Basis dafür liefert eine lückenlose Energiebuchhaltung, die vom Energiebeauftragten erstellt und laufend aktualisiert wird. Ternitz ist damit Vorreiter und wurde als Energiebuchhaltungs-Vorbildgemeinde ausgezeichnet.

Sonnenkraftwerk Ternitz
Die Errichtung von Photovoltaikanlagen auf den Dächern kommunaler Einrichtungen gilt als Leuchtturmprojekt der Stadt, bei dem Strom mit mehr als 1000 kWpeak Leistung umweltfreundlich gewonnen wird. Gemeinsam mit unserem Partner 10hoch4 ist es gelungen, mehr als 4.500 Photovoltaikmodule auf unseren Dächern zu installieren, die nun sauberen Sonnenstrom liefern.

  • Öffentlicher Verkehr (ÖBB / VOR / Retter-linien )
  • City-Taxi Ternitz
  • Das City-Taxi Ternitz hat sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Mehr als 7.000 Fahrten pro Jahr werden von den beiden in Ternitz ansässigen Taxianbietern, finanziell unterstützt durch die Stadtgemeinde Ternitz durchgeführt. Das City-Taxi Ternitz kann für Einkaufsfahrten, Arzt- und Apothekenbesuche, für Amts- und Behördenwege, aber auch für Fahrten zu den Pensionistenklubs, Gasthäusern, zu den Bahnhöfen, zu den Friedhöfen oder für private Besuche im Stadtgebiet und vieles mehr vergünstigt in Anspruch genommen werden. Taxi-Bons erhalten Sie in den Bürgerservicestellen im Rathaus und am Th. Körner-Platz.

    Kontakt


    Bürgerservice-Stelle Rathaus
    Hans Czettel-Platz 1, 2630 Ternitz
    Tel: 02630 / 38 240-13
    Fax: 02630 / 38 240-74

    Bürgerservice-Stelle Stadtkern
    Theodor Körner-Platz 3, 2630 Ternitz
    Tel: 02630 / 38 240-93
  • E-Mobilität
  • Ankauf eines Elektrofahrzeugs Richtlinien (PDF)

  • E-Carsharing
  • Radlobby

Im Jahr 2013 hat die Stadt Ternitz eine Photovoltaik-Offensive gestartet und den Bürgerinnen und Bürgern Beteiligungsmöglichkeiten angeboten. Seither konnten auf diese Art mehr als 4.500 Module auf den Dächern kommunaler Einrichtungen in Ternitz finanziert und errichtet werden. Die Stadtgemeinde Ternitz war in diesem Bereich wieder einmal Vorreiter und hat gemeinsam mit den privaten Investoren ein sichtbares Zeichen für nachhaltige Energienutzung gesetzt. In Summe werden in Ternitz durch dieses Engagement so viel CO2 in der Stromherstellung eingespart, wie es dem Ausstoß von 253 PKWs entspricht.

BezeichnungkWpZwischensummen
in Betrieb/Bürgerfinanziert
Feuerwehr Dunkelstein / Schwarzaweg 1431
Kindergarten / Grundackergasse 539
Kunsteisarena / Straße des 12. Februar273
Neue Mittelschule / F.Lichtenwörthergasse 1 38
Pottschach VS Turnsaal / F.Samwald Str. 25 39
Pottschach_BT2 Hauptschule / F.Samwald Str. 25 32
Rathaus / Hans Czettel-Platz 1 38
Städtischer Bauhof / Sonnwendgasse 16 94
Ternitz_Kinderhaus / Gfiederstr. 43 26
Ternitz_Wohnhaus / Dr. Frauendorfergasse 4 13
Ternitz_Wohnhaus W11 / Waldbrunner 11 15
Ternitz_Wohnhaus W2 / Waldbrunner 2 12
Ternitz_Wohnhaus W3 / Waldbrunner 3 12
Ternitz_Wohnhaus W4 / Waldbrunner 4 11
Ternitz_Wohnhaus W5 / Waldbrunner 5 11
Ternitz_Wohnhaus W6a / Waldbrunner 6a 15
Ternitz_Wohnhaus W6b / Waldbrunner 6b 15
Ternitz_Wohnhaus W7 / Waldbrunner 7 15
Tierschutzhaus / Rechengasse 11 39
Wohnhaus Frauendorferg. 6 / Dr. Frauendorfergasse 6 10
Wohnhaus Grabeng / Grabengasse 9a 30 806
Bau 2017  
Pottschach KiGa / Pottschach F. Samwald-Str. 38 30
Ternitz_Wohnhaus / Dr. Frauendorfergasse 2 16
Pottschach_Pensionistenhaus / Pottschach Forstnerw. 5 23
Ternitz KiGa Kreuzäckergasse / Kreuzäckergasse 4 30
Ternitz KiGa / Sonnwendgasse 5 22 122
Mit 10hoch4-Eigenmitteln errichtet  
Kläranlage 80
Wasseraufbereitung 150 230
Mit 10hoch4-Eigenmitteln geplant  
Erweiterung Wasserwerk 30
Total 1.187
Entspricht Anzahl an Modulen 4.564
Entspricht CO2 Einsparung PKWS 254
Entspricht Strombedarf Einfamilienhäusern 200
Entspricht Investitionssumme € 1.700.000,-

Umwelttelefon

In allen in den Zuständigkeitsbereich der Gemeinde fallenden Umweltfragen wenden Sie sich bitte an unser Bauamt, Zimmer 202, Tel.: (02630) 38 240-58.

Runter mit den Energiekosten

Bild zu Runter mit den EnergiekostenUnter diesem Motto bietet die Stadtgemeinde Ternitz auch im heurigen Jahr ihren Heizkostenzuschuss-EmpfängerInnen in dieser Heizsaison gemeinsam mit der "Energieberatung NÖ" sowie der "Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal" eine zeitlich beschränkte, kostenlose Energieberatung an.

"Die meisten Haushalte können viel Geld sparen, wenn sie Heizung, Warmwasser und Strom bewusst verwenden", so Umweltstadträtin Daniela Mohr. Bei der unabhängigen Energieberatung, die direkt bei den Interessenten zu Hause stattfindet, bekommen die Bürgerinnen und Bürger praktische Tipps und Hilfe beim Finden Ihrer Energiefresser. Zusätzlich zur kostenlosen Beratung bekommen Sie passende Energiesparhelfer (z.B. LED-Lampen) geschenkt.

"Speziell unsere Heizkostenzuschuss-EmpfängerInnen können von dieser wertvollen Energieberatung profitieren und bares Geld sparen", so Stadtrat Franz Stix.

weiterlesen

erstellt am 12.01.2017

Suche

Oft gesuchte Links

Veranstaltungen / Kultur

Bärentreiben in St.Johann

SA 25.02.2017
Beginn: 14:30 Uhr

Ort: FF Haus St. Johann

Rohrbacher Feuerwehrball

SA 25.02.2017
Beginn: 20:30 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

Kabarett Petutschnig Hons

FR 03.03.2017
Beginn: 20:00 Uhr

Ort: StadtkinoTernitz

Peter Cornelius & Band

SA 11.03.2017
Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

Doris Pikal & Walter Filler Literarischer Cocktail

DO 16.03.2017
Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Stadtbücherei Ternitz

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch auf Event Kultur Ternitz

Soll auch Ihre Veranstaltung hier aufscheinen? Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und schicken Sie es uns!

Jetzt zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden


Die Stadtgemeinde Ternitz versorgt Sie regelmäßig mit den aktuellsten Neuigkeiten zum Stadtgeschehen.