ACHTUNG: Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Montag, dem 30. September 2019 um 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Zuhörer sind herzlichst eingeladen!Stellenausschreibungen der Stadtgemeinde Ternitz und der Wirtschaftstreibenden finden Sie im Bereich "Jobbörse".

Aktuelles aus Ternitz

06.09.2019

Ein neues Zukunftskonzept für unseren Naturpark

Mit einer interessanten Kick-Off-Veranstaltung am 4. September 2019 wurde der Startschuss für die Entwicklung eines Leitbildes für den Naturpark Sierningtal – Flatzer Wand gesetzt. Obmann Bgm. Rupert Dworak konnte dazu die beiden Tourismusfachleute Marcus Linford und Nicolas Rödler des Strategie- und Managementberatungsunternehmen conos begrüßen.


Gemeinsam mit den Mitgliedern des Vereins Naturpark wurde dabei die Vorgangsweise zur Erstellung dieses LEADER-geförderten Zukunftskonzeptes festgelegt.

„Wir werden ab sofort die gesamte Bevölkerung, alle Naturfreunde, Vereine, Landwirte und Unternehmen im Rahmen einer Bürgerbeteiligungsaktion einbinden und alle Ideen und Anregungen aufnehmen“, so Bürgermeister Rupert Dworak. Alle Maßnahmen werden nach den Vorgaben des Verbandes der Naturparke unter Berücksichtigung des 4-Säulen-Prinzipes Schutz, Erholung, Bildung und Regionalentwicklung gesetzt. Alle Beiträge zu diesen vier Themenbereichen werden in Ideenkreisen gesammelt, diskutiert und fließen in das neue Naturpark-Konzept mit ein.

Öffentliche Auftakt- und Infoveranstaltung
Dienstag, 15. Oktober 2019 ab 18.00 Uhr
im großen Sitzungssaal des Rathauses der Stadtgemeinde Ternitz
Hans Czettel-Platz 1 (3. Stock / Zimmer 302)
Alle Interessierten sind dazu herzlichst eingeladen!

Ziel ist es, die zauberhafte Naturlandschaft unserer Region mit seiner besonderen Pflanzen- und Tierwelt noch besser zu schützen, gleichzeitig aber auch den Naturpark als Erholungsgebiet besser touristisch zu nutzen. Dieses Konzept wird auch die Rahmenbedingungen festlegen, um die Schutzmaßnahmen der teilweise prioritär vorkommenden bzw. auf der „roten Liste“ befindlichen Flora und Fauna zu setzen.

Schutz: Gemeinsam mit Biologen und Wildtierökologen erarbeitet der Verein Schutzmaßnahmen für die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

Erholung: 50 Kilometer nach dem "europäischen System" beschilderte Wanderwege mit unzähligen Rastplätzen und 4 Panorama-Aussichtspunkten. Kleintiergehege, Kinderspielplätze, Grillstation, Kletterparadies Flatzer Wand mit 300 Kletterrouten von Schwierigkeitsgrad 1 bis 10, Felsen- und Klettersteige, Geocashing-Runde, zwei Schutzhütten mit Bewirtung.

Bildung: Das größte Zukunftsprojekt mit der Erweiterung der Naturparkfläche durch die Eingliederung der Naturzone rund um die Stixensteiner Schlossteiche steht kurz vor der Realisierung. Hier soll eine Naturerlebniszone speziell für Kindergärten und Schulen mit einem Naturlehrpfad mit interaktiven Schautafeln und Info-Points entstehen.

Regionalentwicklung: Im Rahmen der zur Zeit gestarteten Bürgerbeteiligungsaktion werden alle lokalen Vereine und Erzeuger landwirtschaftlicher Produkte eingeladen, eine gemeinsame Naturpark-Marke zu kreieren und ihre Produkte sowohl im Naturparkzentrum als auch auf Märkten am Stadtplatz anzubieten. Insbesondere der Imkerverband Ternitz mit rund 170 Bienenvölker und die heimischen Bauern bieten eine breite Palette an Produkten an.

Die ersten Tourismus-Angebote liegen bereits vor:
Naturvermittlung: Sensenmähen und Dengeln: In den siebenstündigen Kursen mit dem Sensenlehrer lernen die Teilnehmer die richtige Handhabung, insbesondere aber auch die Vorteile der Sensenmaht für die Ökologie kennen.
Schaupecherbäume und Infotafeln: Wiederaufleben dieser alten Tradition, Erzeugung eigener Produkte und Pecherei-Vorführungen.
Naturpädagogische Exkursionen und Ziegenwanderungen. Ornithologische Wanderung "Fliegende Musikanten". "Goaßing". Auf Spurensuche "Spürsinn für Spuren".

Maßnahmen zum Schutz und Erhaltung der Biodiversität: Rund um die ehemaligen Stixensteiner Schlossteiche entsteht eine völlig unberührte, intakte Naturzone in der sich die heimischen Tier- und Pflanzenarten frei entfalten können. Führungen für Schulen und Kindergärten sollen angeboten werden und ein neuer interaktiver Naturlehrpfad soll entstehen.
Entwicklung eines Handlungskataloges gemeinsam mit Fachleuten zur Erhaltung der Lebensräume der im Infopapier Schutz beschriebenen gefährdeten Tiere und Pflanzen. Natürliche Forstwirtschaft, Entwicklung von Saumstrukturen, Mahd nur alle paar Jahre, Erhalt von Trockenrasenflächen, etc.

Bürgermeister Rupert Dworak: Der Naturpark Sierningtal-Flatzer Wand liegt genau am Übergang vom pannonischen zum alpinen Klima, woraus eine einzigartige Fauna und Flora mit einer Schönheit und Artenvielfalt resultiert, die ihresgleichen sucht. Naturdenkmäler, Sehenswürdigkeiten und mehr als 60 Höhlen sind die Besonderheiten dieses Gebietes.“

Machen Sie mit!
Wenn Sie Interesse haben am Entwicklungskonzept für den Naturpark Sierningtal – Flatzer Wand mitzuwirken, wenden Sie sich bitte an den
Verein Naturpark Sierningtal – Flatzer Wand
230 Ternitz, Hans Czettel-Platz 1
naturpark@ternitz.at
02630/38240 DW 20 (Robert Unger)

Wir freuen uns auf Ihre Ideen, Anregungen und Visionen an: naturpark@ternitz.at

Foto: Der Obmann des Vereines Naturpark Sierningtal-Flatzer Wand, Bürgermeister Rupert Dworak mit den Projektentwicklern Marcus Linford, MA MITHM und Nicolas Rödler, BSc MA sowie den Teilnehmern der Kick-Off-Veranstaltung.


Zurück zur Übersicht





Oft gesuchte Links

Veranstaltungen / Kultur

Ausstellung Ulrike Bernhard, PASSO, PASSO

MI 11.09.2019 - FR 27.09.2019
Beginn: 00:00 Uhr

Ort: Stadtgalerie im Alten Herrenhaus Ternitz

Ausstellung Nah und Fern - Die Kunst des Farblinolschnitts von Prof. Willibald Zahrl

SO 22.09.2019 - SA 26.10.2019
Beginn: 10:00 Uhr

Ort: VILLA IM PARK - 2631 Sieding/Ternitz - Siedinger Straße 1

Ein Pirron & Knapp-Liederabend

FR 27.09.2019
Beginn: 18:00 Uhr

Ort: Eventlounge Ternitz

Unterwegs am South West Coast Path

DO 17.10.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Herrenhaus Ternitz

Udo Jürgens - die Story!

SA 19.10.2019
Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch auf Event Kultur Ternitz

Soll auch Ihre Veranstaltung hier aufscheinen? Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und schicken Sie es uns!

Suche

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte auf "Mehr Informationen", um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen