ACHTUNG: Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Montag, dem 25. März 2019 um 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Zuhörer sind herzlichst eingeladen!Brennstoffaktion: Anträge können noch bis 28. Dezember 2018 im Bürgerservicebüro der Stadt Ternitz gestellt werden.Stellenausschreibungen der Stadtgemeinde Ternitz und der Wirtschaftstreibenden finden Sie im Bereich "Jobbörse".

Newsartikel suchen

im Zeitraum bis      mit dem Suchbegriff        

e5-News

Ternitz erneut als ökologische Gemeinde ausgezeichnet

Bild zu Ternitz erneut als ökologische Gemeinde ausgezeichnet Im Rahmen des „Natur im Garten“ Gemeindetags in Waidhofen an der Ybbs wurden die Stadt Ternitz bereits zum Zweiten Mal mit dem „Goldenen Igel“ ausgezeichnet.

„Die Stadt Ternitz und weitere Vorbildgemeinden Niederösterreichs verpflichten sich nicht nur der Einhaltung der ,Natur im Garten‘ Kriterien, sondern dokumentieren und evaluieren ihre Leistungen. Sie machen Niederösterreich durch ihr Engagement noch lebenswerter“, so Landesrat Martin Eichtinger.


Umweltstadträtin Daniela Mohr und Stadtamtsdirektor Mag. Gernot Zottl nahmen diese besondere Auszeichnung im Rahmen des Gemeindetages 2018 für die Stadt Ternitz entgegen. „Es freut mich, dass unsere Bemühungen um eine naturnahe Pflege unserer Anlagen, die Errichtung von Blühwiesen, die Pflanzung von Bäumen im Stadtgebiet bis hin zum ökologischen Unkrautmanagement in dieser Form gewürdigt wird“, so Umweltstadträtin Daniela Mohr.


Mit dem „Goldenen Igel“ werden jährlich jene Gemeinden ausgezeichnet, die während eines Jahres die Kriterien von „Natur im Garten“ zu 100% erfüllen, ihre Leistungen dokumentieren und sich einer Begutachtung unterziehen. „Öffentliche Grünflächen sind für Bewohnerinnen und Bewohner wichtige Orte, die zum Verweilen und Kommunizieren einladen. Es freut uns sehr, dass die Kernkriterien der Aktion ,Natur im Garten‘ von immer mehr Gemeinden aktiv umgesetzt werden und diese damit eine intakte Umwelt fördern. Damit zeigen die Kommunen vor, wie einfach die naturnahe Pflege von Gärten und Grünräumen ist“, so Landesrat Martin Eichtinger.


Ternitz pflegt ohne Pestizide

Die Aktion „Natur im Garten“ setzt sich seit über 18 Jahren für die Ökologisierung der Gärten und Grünräume in Niederösterreich ein. Im Mittelpunkt stehen die drei Kernkriterien: Verzicht auf Pestizide, chemisch-synthetische Düngemittel und Torf. Zugleich wird großer Wert auf biologische Vielfalt und Gestaltung mit heimischen und ökologisch wertvollen Pflanzen gelegt. „Es ist uns bewusst, dass unsere Gemeinde bei der Ökologisierung von Gärten und Grünräumen eine Vorbildwirkung hat. Deswegen verzichten wir bei der Grünraumpflege schon seit Jahren auf Pestizide“, so Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak.


Der Stadt- und Gemeinderat der Stadtgemeinde Ternitz hat bereits im Juni 2015 einstimmig beschlossen, keine Unkrautvernichtungsmittel mit der chemischen Substanz Glyphosat einzusetzen. Die Beikrautbekämpfung auf versiegelten Flächen erfolgt beispielsweise vollständig ohne Einsatz chemischer Mittel mit einem Heißdampfgerät, bzw. mechanisch mit einer Wildkrautbürste.


Stadträtin Daniela Mohr: „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Pflanzenvielfalt an heimischen und ökologisch wertvollen Arten zu erhalten und zu fördern. Es ist für uns Ansporn, diese Bemühungen der Stadt Ternitz, die nunmehr erneut mit der Auszeichnung Goldener Igel honoriert wurden, fortzusetzen“.


Weitere Informationen:

gartentelefon@naturimgarten.at

www.naturimgarten.at


Foto (naturimgarten.at): Umweltstadträtin Daniela Mohr, Landesrat Martin Eichtinger, Stadtamtsdirektor Mag. Gernot Zottl

erstellt am 16.05.2018

zur e5-News-Übersicht





Oft gesuchte Links

Veranstaltungen / Kultur

Sonderausstellung LEGO und AIR-MOVING

SA 01.12.2018 - MO 24.12.2018
Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Stahlstadtmuseum Ternitz

Lesung - Micha Fuchs

DO 20.12.2018
Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Stadtbücherei Ternitz

Silvester am Gfieder

MO 31.12.2018
Beginn: 18:00 Uhr

Ort: Gfieder-Warte

Neujahrskonzert 2019

SA 05.01.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

MUSIKBALL 2019

SA 12.01.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Kulturhaus Pottschach

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch auf Event Kultur Ternitz

Soll auch Ihre Veranstaltung hier aufscheinen? Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und schicken Sie es uns!

Suche

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte auf "Mehr Informationen", um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen