zur Navigation springen

Phönix Ostarrichi feierte 15-jähriges Bestehen in Ternitz

Bild zu Phönix Ostarrichi feierte 15-jähriges Bestehen in Ternitz

Mit einem würdigen Festakt feierte die Arbeits- und Beschäftigungsinitiative Phönix Ostarrichi am 17. Oktober 2008 ihr 15-jähriges Bestehen.

Am Standort Ternitz gibt es eine Reihe erfolgreicher Unternehmen, in denen viele Menschen Arbeit finden. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen werden jedoch immer schwieriger, wie wir den täglichen Meldungen der Medien entnehmen müssen. Das bedeutet, dass sich auch die Arbeitsplatzsituation weiter verschärfen wird.

Schon jetzt haben Langzeitarbeitslose und Personen, die nach einem längeren Zeitraum in den Arbeitsprozess wiedereinsteigen wollen, große Probleme eine entsprechende Beschäftigung zu finden.

Aus diesem Grunde haben sozial denkende Visionäre im Jahr 1993 den Verein "Phönix Ostarrichi" gegründet, um den Wiedereinstieg in das Arbeitsleben zu erleichtern. In unterschiedlichen Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekten konnten bisher mehr als 500 Langzeitarbeitslose wieder an die Wirtschaft vermittelt werden.

Neben der Qualifizierung und Betreuung der Mitarbeiter ist es das bestreben von "Phönix Ostarrichi", einen hohen Anteil des Jahresbudgets durch Eigenerwirtschaftung abzudecken. Der Vergleich mit anderen Beschäftigungsinitiativen in Niederösterreich bestätigt den großen Erfolg und die Effizienz dieses innovativen Arbeitsmarktprojektes. Der Verein für Arbeits- und Beschäftigungsinitiativen "Phönix Ostarrichi" darf somit als unverzichtbares Sprungbrett für den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt bezeichnet werden.

"Es ist daher für die Stadtgemeinde Ternitz selbstverständlich, den Verein Phönix Ostarrichi mit der Rückbezahlung der Kommunalsteuer zu unterstützen. Wir konnten im heurigen Jahr 23.000,- Euro refundieren", sagte Vizebürgermeister Karl Reiterer in seiner Festansprache am 17. Oktober 2008.

"Mit 50 Jahren arbeitslos zu sein ist für jeden eine schreckliche Erfahrung, deswegen bewundere ich die damals verantwortlichen Personen und Gründer von Phönix Ostarrichi für ihren Weitblick und ihr soziales Engagement und gratuliere namens der Stadt Ternitz herzlich zum 15-jährigen Bestehen", so Vizebürgermeister Reiterer.

zum Newsarchiv | erstellt am 17.10.2008